iStock-676092658_206x506px2

Projekt- und Installationsmanagement

Der Weg zu einem erfolgreichen Projekt Management ist oft mit zahlreichen Hürden versehen. Mit steigender Komplexität der Anlagen nimmt nicht nur die Herausforderung zu sie zu bauen, sondern auch ihre Planung, Umsetzung und Inbetriebnahme zu realisieren. Dies erfordert eine umfassende und integrierte Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten. Um diesen Prozess effizienter zu gestalten, präsentiert Agidens jetzt iWorld.
 

ALLE PROJEKTBETEILIGTEN VEREINT AUF EINER SEITE

iWorld ermöglicht es einen sicheren und einfachen Zugriff auf geschützte und vertrauliche Dokumente von praktisch jedem Ort und verfügbaren Gerät der Welt zu managen. Eine endlose E-Mail Flut, verloren gegangene Unterhaltungen, ineffiziente Dokumentenverwaltung und ungewisse Absprachen gehören damit der Vergangenheit an. iWorld sorgt dafür, dass alle Beteiligten über dieselben Informationen verfügen und diskutieren können und zwar nicht nur während der Durchführung des Projekts, sondern über den kompletten Lebenszyklus Ihrer Prozessanlage hinweg.
 

DER WEG ZU EINEM ERFOLGREICHEN PROZESSANLAGENMANAGEMENT

Verschiedene Module und Features geben die Möglichkeit, unterschiedlichen Ansprüche, die während des Lebenszyklus einer Prozessanlage anfallen, zu managen.













TEAM Modul
In diesem Modul werden für die gesamte Projektdauer (von der Auftragsbestätigung bis zur abschliessenden Übergabe der Anlage) sämtliche Projektverwaltungsdokumente (Sitzungsprotokolle, Planungsunterlagen usw.) zentral in einer Gemeinschaftsbibliothek verwaltet. Auf diese Art und Weise gehen wichtige Daten nicht in den Postfächern der Mitarbeiter verloren. Alle relevanten Informationen werden zentral verwaltet und für alle Beteiligten zugänglich gemacht.

Darüber hinaus können sich alle Projektbeteiligten in der „Collaboration Zone“ über technische Unterlagen austauschen, diese kommentieren, überprüfen und weitergeben.

ATECH Modul
In diesem Modul werden sämtliche technischen Dokumente und Konfigurationen zentral verwaltet, je nach Bedarf Ihres Unternehmens oder gemäss internationaler Standards (z.B. CE-Kennzeichnung gemäss Maschinenrichtlinie). Dabei wächst die Bibliothek bis zum Projektende schrittweise zu einer fertigen Bestandsdokumentation heran.

Anschließend haben sowohl Sie als auch das Agidens Service Team kontrollierten und gesicherten Zugriff auf alle entsprechenden Instandhaltungsinformationen. Bei Abschluss eines Instandhaltungsvertrags kann Agidens auch sämtliche technischen Unterlagen und Zeichnungen auf dem neuesten Stand halten. Zudem eignet sich ATECH für die Verwaltung mehrerer Prozessanlagen an einem oder sogar mehreren Standorte.

 

WARUM iWORLD?

  • 24/7 verfügbar
  • Sämtliche Information vereint an einem Ort
  • Verwaltung von Dokumente in einer zentralen Bibliothek
  • Zentralisierte Überprüfung und Überarbeitung der Dokumente
  • Geschützter und kontrollierter Nutzerzugriff
  • Sicher und zuverlässig in der Cloud verfügbar
  • Weltweiter und geräteübergreifender Zugriff
  • Schutz vertraulicher Daten
  • Relevante Metadaten auf einen Blick = Volltextsuche möglich
  • Versions-, Entwicklungs-, Prüfungsmanagement
  • Meldefunktion bei Änderungen oder neuen Dokumenten

Laden Sie die Broschüre herunter

Sie sind interessiert wie Sie mit Hilfe von iWorld Ihre Prozessanlagen besser verwalten können? Dann schreiben Sie uns oder lassen Sie sich von einer Demonstration überzeugen.

Kontaktieren Sie
einen Spezialisten


und erhalten Sie innerhalb
von 3 Werktagen eine Antwort

Verwandte Downloads

Agidens is using cookies to improve your experience using this website.
You can change your cookie settings at any time by deleting your cookies for this domain.